Bischof Huonder zu Gast in Wigratzbad

Bischof Vitus Huonder von Chur in der schönen Schweiz verweilt jedes Jahr einige Tage im Allgäuer Priesterseminar der Priesterbruderschaft St. Petrus in Wigratzbad. Auch in diesem Jahr war dies gegen Ende des Wintersemesters der Fall.

Zelebration der „stillen“ heiligen Messe:

Konsekration einer ganzen Reihe von Kelchen und Patenen:

Einige wenige weitere Bilder sind auf dem französischsprachigen Blog des Priesterseminars zu finden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s