Dom Guéranger zum dritten Fastensonntag (3/3)

Zur Vesper.

[…]

Capitulum.

Brüder! seid Nachahmer Gottes als die lieben Kinder, und wandelt in Liebe, wie auch Christus uns geliebt und sich für uns als Gabe und Opfer hingegeben hat, Gott zum lieblichen Geruche.

[…]

Antiphon zum Magnificat.

Ein Weib unter dem Volke erhob ihre Stimme und sprach zu ihm: Selig ist der Leib, der Dich getragen hat, und die Brüste, die Du gesogen hast! Jesus aber sprach zu ihr: Ja, freilich sind selig, welche das Wort Gottes hören und dasselbe beobachten.

Gebet.

Wir bitten Dich, allmächtiger Gott! siehe gnädig auf das Flehen und die Wünsche der Demüthigen herab; strecke aus die rechte Hand deiner Majestät und sei Du unser Schutz! Darum bitten wir Dich durch unseren Herrn Jesum Christum. Amen.

Das mozarabische Brevier enthält das folgende schöne Gebet für den Anfang der dritten Fastenwoche.

[…]

Oratio.

Nachdem nun von der Zehenigabe unserer Tage bereits der vierzehnte Tag seinen Lauf vollendet hat, erheben wir zu Dir unsere Augen, o Herr, der Du in dem Himmel wohnest; gewähre nun Barmherzigkeit den Armen und reiche den Verwundeten ihr Heilmittel; mache Du uns den Weg, den wir betreten haben, leicht, leite Du unser Herz auf den Pfaden deiner Gebote; laß uns den Weg des Lichtes finden; entzünde unser Herz mit der hellen Flamme deiner Liebe; gib Du für die Mühsale Ruhe und gib den Mühseligen einen Ruheplatz; damit wir durch Beobachtung dieser heiligen Tage Dir gefallen und deiner Herrlichkeit theilhaftig werden mögen.

[Quelle: Das Kirchenjahr von Dom Prosper Guéranger, Abt von Solesmes; Fünfter Band: Die heilige Fastenzeit; Mainz 1877; S. 289-290]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s