Generalkapitel der Schwestern der FSSPX

Am 9. April 2018, in diesem Jahr der Festtag, an dem die Verkündigung Mariens gefeiert wurde, wählte das Generalkapitel der Schwestern der Priesterbruderschaft St. Pius X. eine neue Generaloberin.

Schwester Maria Jean Bréant, bislang Novizenmeisterin im französischen Noviziat Notre-Dame de Compassion in Ruffec, wird das Amt für sechs Jahre innehaben.

Erste Generalassistentin bleibt Thérèse Trutt aus Baden, zweite Generalassistentin wurde Schwester Marie Claire Wuilloud, eine gebürtige Schweizerin aus dem Wallis, die zuletzt Oberin des Klosters Hl. Pius X. im schwäbischen Göffingen war.

Auf der deutschen Internetseite der Piusbruderschaft findet sich ein kurzer Beitrag mit einigen weiteren Informationen zum Thema.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s