FSSP am Sonntag vom Guten Hirten

Zum Sonntag vom Guten Hirten, wie der zweite Sonntag nach Ostern auch genannt wird, ist es in Priesterseminaren der Tradition üblich, ein Apostolat der jeweiligen Gemeinschaft zu besuchen, um das Seminar zu präsentieren und den Herrn um Berufungen zum Priestertum zu bitten. Wohin der deutschsprachige Teil des Seminars der Priesterbruderschaft St. Petrus gefahren ist, darüber lässt sich nichts finden, aber der französischsprachige Teil reiste nach Belfort im Osten von Frankreich.

Einige weitere Bilder bietet, wie immer, der französischsprachige Blog des Priesterseminars in Wigratzbad.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s