Via Alpina Sacra

Der durch seine Medienarbeit bekannte Priester Johannes Maria Schwarz (man denke an seinen Film über die heilige Messe oder seine katechetischen Projekte), der vor einigen Jahren zu Fuß nach Jerusalem gepilgert war, und auch zu Fuß wieder in die Heimat zurückkehrte, wird in diesem Sommer eine weitere Pilgerfahrt unternehmen. Wiederum zu Fuß geht es quer durch die Alpen entlang der Via Alpina Sacra. Hier stellt Don Johannes sein Projekt vor:

Weitere Informationen über Don Johannes hat Tu Domine zusammengestellt.

Theodor Fontane: Frühling

Am letzten Tag im März, da das Fest der Auferstehung des Herrn unmittelbar vor der Tür steht, aber die Trauer über das Kreuzesopfer noch überwiegt, möge sich der Leser am schönen Gedicht „Frühling“, verfasst von Theodor Fontane, ein wenig erfreuen.

Frühling

Nun ist er endlich kommen doch
In grünem Knospenschuh;
„Er kam, er kam ja immer noch“
Die Bäume nicken sich’s zu.

Sie konnten ihn all erwarten kaum,
Nun treiben sie Schuß auf Schuß;
Im Garten der alte Apfelbaum
Er sträubt sich, aber er muß.

Wohl zögert auch das alte Herz
Und athmet noch nicht frei,
Es bangt und sorgt: „es ist erst März
Und März ist noch nicht Mai.“

O schüttle ab den schweren Traum
Und die lange Winterruh,
Es wagt es der alte Apfelbaum,
Herze, wag’s auch Du.

Witz des Tages

Erste Version: Da heute Palmsonntag ist, wird das Fest Mariä Verkündigung nicht gefeiert. Entsprechend fällt neun Monate später auch Weihnachten aus.

Alternative Version: Das Fest Mariä Verkündigung wird wegen der Kar- und Osterwoche auf den 9. April verschoben. Wir feiern Weihnachten deshalb auch erst am 9. Januar des kommenden Jahres.